NEWS

COVID 19

Veröfentlicht am 16.10.2020

Gestern erhielten wir einen Anruf, dass ein teilnehmendes Kind welches Montag 18.15 Uhr mit trainiert positiv auf Covid 19 getestet wurde.


Trotz Abstandsregeln und Gruppenlösungen ist die Regelung der Quarantänepflicht bei sportlichen Veranstaltungen sehr viel strenger. Durch die verstärkte Ausatmung durch Anstrengung steigt die Gefahr einer Übertragung durch die Luft. Somit sind alle Teamer und Kinder des Montag 18.15 Uhr Kurses in Quarantäne.


Leider haben wir heute erfahren, dass der Bruder welcher auch in mehreren Kursen eingebunden ist, auch positiv ist! Eine Teilnehmerin von Montag 18.15 Uhr ist wiederum am Dienstag mit dabei.

Somit seht Ihr, dass das System sehr sensibel ist und schnell um sich greifen kann.

Die Kurse zu stoppen war schnellst möglichst wichtig um weitere Ansteckungen einzudämmen.

Natürlich ziehen wir keine Beiträge ein, bis wir wieder starten! Sobald wir mit gutem Gefühl wieder trainieren können informieren wir Euch natürlich umgehend!


 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren